Telefon: 0 94 06 / 29 91
Für Beratung, Notfälle und Störungen

Wasseraufbereitung und Weichwasseranlagen

Szenebild

Szenebild Permatrade

Weiter zu:

Referenzen der Ruhland GmbH

Als mittelständischer Fachhandwerksbetrieb für Heizung, Sanitär und Spenglerei, konnten wir in den Regionen Niederbayern und Oberpfalz, sowie in den Städten Regensburg, Straubing, Landshut und Kelheim eine Vielzahl von Neubauten und Sanierungen jeder Art erfolgreich umsetzen.

Ruhland setzt auf Markenqualität!

Im Bereich Wasseraufbereitung sind wir Kompetenzpartner von:

Mit Weichwasseranlagen genießen, schützen und sparen

Wasserenhärtung auf natürlicher Ionentauschbasis

 

 

Die in Weichwasseranlagen integrierte, mit Spezialharz gefüllte Ionenaustauschersäule wird von Leitungswasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- und Magnesium-Ionen entfernt und so das Wasser enthärtet. Während der Regeneration wird das Spezialharz mit einer leichten Kochsalzlösung gereinigt, so dass sich die Kalzium- und Magnesium-Ionen wieder lösen und mit dem Spülwasser abgeleitet werden können. Damit Salz- und Trinkwasser niemals miteinander in Berührung kommen, sind der Regenerations- und der Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. Das seidenweiche Perlwasser mit seinem geringen Kalkgehalt schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken. Weil weiches Wasser die komplette Hauswasserinstallation schützt, bleiben auch alle angeschlossenen Haushaltsgeräte – wie Waschmaschine und Geschirrspüler – zuverlässig vor Kalk geschützt. Das gilt natürlich auch für Kaffeemaschine und Wasserkocher. So können kostspielige Reparaturen vermieden werden und die Lebensdauer der Geräte erhöht sich.

Kalkschutz durch physikalische Wasseraufbereitung

Die umweltfreundliche Kalkschutzlösung

 

 

Profitieren Sie von einer umweltfreundlichen Kalkschutzlösung, die wichtige Mineralien im Wasser belässt und Ihnen optimale Energieeffizienz bei geringem Stromverbrauch garantiert. Der DVGW-zertifizierte permasolvent® primus ändert mit Hilfe der Quadrupol-Technik das Kristallisationsverhalten der Härtebildner im Trinkwasser. In der Folge wird Kalk einfach mit dem Wasser ausgespült, anstatt sich in Rohrleitungen, an Wärmetauschern oder in Boilern abzulagern. Bereits eine nur 3 mm dünne Kalkschicht auf Heizelementen verursacht einen Energieübertragungsverlust in Höhe von ca. 20 %. Bei Verwendung von thermischen Solaranlagen ist der Einsatz eines permasolvent® primus auch in Gebieten mit mittelhartem Wasser (> 12° d) schon empfehlenswert.

Passend zu Bäder, Badsanierung oder Wellnessbereiche:

Weiter zu:

Installation, Kundendienst, Wartung

Die Ruhland GmbH bietet Ihnen Installation, Kundendienst, Wartung für Wasseraufbereitung und Weichwasseranlagen aller Hersteller an.

Als BWT Partner, Permatrade Partner und Grünbeck Partner in Regensburg, Straubing, Landshut und Umgebung bieten wir Ihnen einen kompetenten Rund-um-Service für alle BWT Weichwasseranalgen, Permatrade Produkte und Grünbeck Weichwasseranlagen im Bereich Haustechnik, Wasseraufbereitung und Weichwasseranlagen an.

BWT Partner, Permatrade Partner und Grünbeck Partner

Interesse? Nutzen Sie unseren unverbindlichen Infoservice

Egal ob Neubau oder Modernisierung, wir rufen sie kostenlos zurück und beraten Sie gern.








Bitte geben Sie Ihr Projekt an:





Bitte geben Sie Ihr Vorhaben an: